Login

Ich habe mein Passwort vergessen!


Kampfstabtraining

Nach unten

Kampfstabtraining

Beitrag von Lord Caervanok am So Sep 16, 2012 9:10 pm

Im Kampfstabtraining könnt ihr gegen Gegner kämpfen, die eurer Gruppe entsprechen. Dafür wuren spezielle Würfel angelegt, damit unerfahrene Magier nicht gegen zu starke Gegner antreten müssen.

Der Kampf läuft nach Zeit ab.
Das heißt, dass jeder Kampfstab, den ihr beim Händler erwerben könnt, den angegebenen Schaden alle 3 Sekunden macht.

Ein Beispiel:
Der Kampfmagier besitzt einen Kampfstab, der 24 Schaden durch Magie macht.
Im Training tritt der Kampfmagier (100 Lebenspunkte) gegen einen Wolf an. Ein Wolf hat 50 Lebenspunkte und macht jede Sekunde 5 Schaden durch Schnittwunden.
Damit der Magier dem Wolf seine gesamten Lebenspunkte abgezogen hat muss er dreimal Schaden auf ihn machen. Insgesamt sind das 9 Sekunden.
In den 9 Sekunden hat der Wolf dem Magier seinerseits 45 Lebenspunkte abgezogen.


Die Heilung der verlorenen Lebenspunkte erfolgt zunächst nach einer Standard-Regenerationszeit von 0,1 Punkte pro Minute.
Ihr könnt nur mit vollen Lebenspunkten einen Kampf beginnen.

Ein Beispiel:
Nach dem obigen Kampf hat der Kampfmagier 45 Punkte von seinen 100 Lebenspunkten eingebüßt. Diese Verletzungen müssen nun erst heilen, bevor er sich in den nächsten Kampf stürzen kann.
Bei einer Regenerationszeit von 0,1 Punkten pro Minute, dauert die Regeneration von 40 Lebenspunkten 7 Stunden und 50 Minuten.

Berechnung der maximalen Regenerationszeit:
45 Lebenspunkte sind zu regenerieren bei einer Rate von 0,1.
45 wird durch 0,1 geteilt ergibt gleich 450. Also 450 Minuten.
450 Minuten werden durch 60 geteilt. Ergibt gleich 7,5.
Also 7 Stunden und 50 Minuten.


Zuletzt von Lord Caervanok am So Sep 16, 2012 10:56 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Lord Caervanok
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21

Benutzerprofil anzeigen http://blackgrid.screwcamel.com

Nach oben Nach unten

Vergiftungen

Beitrag von Lord Caervanok am So Sep 16, 2012 10:04 pm

Einige Stäbe haben als Zusatz Vergiftungen.
Bei Giftschaden ist immer angegeben, wie viel Giftschaden eine Waffe pro Sekunde macht.

Der Giftschaden wird erst nach der angegebenen Zeit verursacht. Das heißt, dass ein Stab, der zum Beispiel mit 30 /5s deklariert ist, macht erst nach 5 Sekunden 30 Schaden.


Ein Beispiel:
Nehmen wir wieder unseren Kampfmagier. Dieser hat nun einen Stab, der 30 Giftschaden pro 5 Sekunden macht.
Kämpft er wieder gegen einen Wolf mit den zuvor gleichen Werten, dann sieht der Kampf folgendermaßen aus.
Normalerweise würde der Kampf 9 Sekunden dauern. Doch nun erhält der Wolf nach 5 Sekunden schon 30 Giftschaden.
Demnach ist der Kampf schon nach 5 Sekunden beendet und der Kampfmagier hat nur 25 Lebenspunkte einbüßen müssen.
avatar
Lord Caervanok
Administrator

Anzahl der Beiträge : 21

Benutzerprofil anzeigen http://blackgrid.screwcamel.com

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten